Digitale außerschulische Bildung

Digitales Camp im Sommer

20190919_144343.jpg
20190919_144343.jpg
Vorschlagstext
MG veranstaltet ein (z.B. 7tägiges) Camp mit Übernachtung (DHJ Hardt). Hier bekommen die Kindern nicht nur ein tolles, spannendes Freizeitprogramm, sondern werden auch an das Thema Coding herangeführt. Dies mit spannenden Materialien und Robotern. Ziel ist es, Kinder zunächst einmal für IT zu begeistern (auch Mädchen!). Dann können sie an weiteren unterjährigen Angeboten (CodeClub, Bibliothek, VHS, Coding School, Junior Uni, ...) ihrer neu dazugewonnen Leidenschaft weiter nachgehen. 

Warum: Wir brauchen IT-Nachwuchs. Und das an allen Ecken. Leider herrscht aber nicht nur in MG ein riesiger Fachkräftemagel, sondern auch im restlichen Teil Deutschlands. Fachkräfte von außen zu gewinnen ist sehr schwer. Städte wie Düsseldorf, Köln, Berlin, ... sind deutlich attraktiver. Wir müssen also folglich selber unseren Nachwuchs aufbauen - und halten. Zum Thema "Nachwuchs halten" habe ich noch weitere Ideen. 
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
Keine definierten Meilensteine vorhanden