Mobilität

Fahrradstraßen

Die Errichtung von Fahrradstraßen wurde mit der neuen StVO erleichtert und stellt einen ersten Schritt zur Sicherheit der Radfahrenden dar.
Vorschlagstext
Die Einrichtung von Fahrradstraßen kostet nicht viel, weil zunächst nur ein paar Schilder aufgestellt werden müssen. Die Stadt möge alle Fahrradstraßen laut Masterplan einrichten und weitere prüfen, mit dem Ziel ein möglich geschlossenes Netz zwischen den Stadtteilen herzustellen. Z. B. könnte die Alsstraße Fahrradstraße werden und die Pongserstraße, da es für Autofahrende Parallelstraßen gibt.
So sollten alle Straßen in Mönchengladbach dahingehend geprüft werden.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden