Mobilität

Schnellbusse mit Fahrrad-Mitnahme

Vorschlagstext
Eine Fahrradmitnahme würde die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmittel für einige Personengruppen stark vereinfachen.
Sowohl die Start- als auch die Ziel-Station müssten nicht in unmittelbarer fußläufiger Nähe einer Haltestelle liegen. Dadurch ist auch ein weitmaschiges Netz von Haltestellen und dadurch sehr schnelle Verbindungen denkbar.
Meine Vorstellung von der Umsetzung wäre ein offener Anhänger oder eine Plattform mit Radhalterungen hinter einem normalen Verkehrsbus, damit die Mitnahme besonders in Stoßzeiten garantiert ist und nicht an vorhandenen Platz im Innenraum des Busses geknüpft ist. 
Die Kosten für die optionale Rad-Mitnahme sollten dabei jedoch wirklich niedrig gehalten werden, denn sonst wird das Ticket einfach zu teuer.


 
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden