Mobilität

Leerstand als smarte Fahrradgaragen

Vorschlagstext
Leerstände in der Innenstadt könnten als smarte Fahrradgaragen genutzt werden. Neben sicheren Abstell- und Auflademöglichkeiten für Fahrräder und Pedlecs könnten hier auch Depots eingerichtet werden in dem auch Waren von Online-Händlern (Stichwort letzte Meile) abgeholt werden können. Der Zugang zu den Leerständen könnte über die geplante SmartCityApp erfolgen.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
Keine definierten Meilensteine vorhanden