Mobilität

Smarte ÖPNV Tickets und Tarife

Vorschlagstext
Das Beispiel eezy.nrw zeigt, dass mit Hilfe von Digitalisierung das Bezahlen von öffentlichen Verkehrsmitteln neu gedacht worden ist. Dennoch gibt es in Mönchengladbach noch unübersichtliche Tarife, die nicht flexibel auf die Bedürfnisse angepasst sind. Spätestens durch Corona und Homeoffice sind Monatstarife und Firmentickers für viele nicht mehr zeitgemäß. Bestenfalls erkennt das Verkehrsmittel seine Fahrgäste und wählt dann on demand den bestmöglichen Tarif.
Im Fall eines Firmentarifs könnte sich so auch der Arbeitgeber flexibel an den Kosten beteiligen.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden