Digitale außerschulische Bildung

Online-Portale für Second-Hand (mobile) Endgeräten

Endgeräte für alle Bürger*innen der Stadt ermöglichen - gebrauchten Geräten ein neues Leben schenken!
Vorschlagstext
Der Zugang zu (mobilen) Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Computern sowie deren kompetente Nutzung stellen heutzutage einen wichtigen Aspekt gesellschaftlichen Lebens dar. Besonders im Kontext von Smart City ist das Besitzen eines solchen Endgerätes elementar. Leider ist der Erwerb eines Endgerätes nicht allen Bürger*innen möglich. Somit ist die Idee entstanden, ein Portal aufzubauen, wo gebrauchte Endgeräte für Bürger*innen mit Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Jeder kann sein nicht mehr benötigtes Endgerät dort anbieten und Ihm ein zweites Leben schenken. Ein Team müsste die Geräte prüfen, sichern und sämtliche alten Daten löschen. Diese Aufgabe könnte von sozialen Einrichtungen übernommen werden. Die Endgeräte könnten dann nach der Prüfung über das Portal an registrierte Bürger*innen mit Bedarf angeboten werden (kostenlos oder zu einem symbolischen Preis). Ein Forum, wo Fragen zur Nutzung der Endgeräte gestellt werden können, wäre auch denkbar.
 
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
    Keine definierten Meilensteine vorhanden